Beize Tipps für Ihr Holz

Beize , Tipps  für Ihr Holz: Wenn Sie sich bei Ihrem Gartenhaus oder Holzhaus für eine Holzart entscheiden müssen, empfehlen wir Ihnen rauhes Holz statt des üblicherweise angebotenen gehobelten Holzes, da rauhes Holz eine atmungsaktivere Oberfläche hat. Wenn Sie die Möglichkeit haben, sollten Sie Quartal-Schnittholz wählen, da die Jahresringe hier durch den Spaltverlauf parallel längs zum Brett verlaufen. Moose Färg ist eine sehr geeignete Beize für diesen Untergrund.

Auswahl von Holz, Holzfarbe und Beize

Kernholz eignet sich besser als das Holz vom Außenbereich (Splint-Holz), da es kompakter ist. Für Stülpschalungen können Sie sich auch für das so genannte schwedische Rabatt-Holz entscheiden:

Red cedar, Rotzeder, (Thuja plicata) enthält selber toxische Substanzen (Tropolone), die für die bemerkenswerte Haltbarkeit dieser leichten Nadelholzart sorgen. Das Kernholz von Red Cedar ist daher gut gegen Schimmelbefall geschützt, der ansonsten Holzfäule verursacht. Deshalb ist es möglich, Red Cedar Rotzeder auch im Außenbereich unbehandelt einzusetzen.

Unter Einfluss von Sonne, Wind und Regen verwittern Red Cedar und Oregon Pinie recht schnell, und sie bekommen erst eine silberähnliche Färbung und werden danach schwärzlich. Vielen Leuten gefällt das nicht. Mit Storuman Skydd wird dieses natürliche Ergrauen stark verringert. Der Originalfarbton des Holzes bleibt somit länger erhalten. Sie können auch eine Farbe verwenden oder Storuman Skydd mit etwas Weiß mischen, wodurch ein leichter Farbschleier entsteht. So schützen Sie das Holz noch besser vor UV-Strahlung und erzielen gleichzeitg ein ästhetisch schönes Ergebnis.

Beize-Tiefschwarz

Beize Tiefschwarz Vasa Svart

 

Moose F Beize in viele Tönen wie Vasa Svart tiefschwarz

Moose F is eine starke und schöne deckende Holzfarbe, langlebig und einfach. Vasa Svart ist ein sehr tiefschwarzer Farbton, der nicht bräunlich sondern grau verwittert. Normalerweise muss man nach ca. fünf Jahren nachbehandeln.

Alle schwedische Farben u.a. das Schwedenrot finden Sie hier:  schwedische Farben

 

Möchten Sie die schöne Farbe Ihres Holzes länger erhalten mit einer transparenten Beize?

Douglasie zum Beispiel ist rosa-braun, das Holz stammt von alten Bäumen in den USA und ist bei uns in Deutschland als Oregon Pine bekannt. Wenn es gesägt wird, hat es eine schöne Streifenzeichnung. Mit Storuman Skydd wird diese Zeichnung wunderbar hervorgehoben.

Dann benutzen Sie Storuman Skydd transparente farblose Beize diese bringt die Holzstruktur noch besser zur Geltung und schützt das Holz zudem vor UV-Strahlung. Im Innenbereicht schützt diese Beize vor Vergilbung, im Außenbereich gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und verzögert das Ergrauen. Bei viel grellem Sonnenlicht kommte kommt es aber trotzdem schnell zum Ergrauen, da der UV Blocker verbraucht wird. Im Schatten hält Skydd transparente Beize aber viele Jahre.

Tipp: Wenn Sie das natürliche Ergrauen des Holzes beschleunigen möchten, können Sie Moose Gråning (Alterungsmittel) anwenden. Damit können Sie den gleichen Graueffekt im Laufe eines Nachmittags erzielen, wofür das Holz der natürlichen Witterung ausgesetzt etwa drei Jahre brauchen würde.

Direkt loslegen? Storuman Skyyd bestellen Sie HIER

Jan Smit Moose Farg

Für eine persönliche telefonische Beratung
rufen Sie mich einfach an: + 31 6 55 333 165

Antwort auf Ihre Fragen erhalten Sie auch,
wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Fragen Sie hier die kostenlose Farbkarte an


schwedischer Farbenhandel Moose Färg