Douglasienholz beizen mit einer dauerhaften Holzfarbe

Douglasie ist eine beliebte Holzart für verschiedene Anwendungen im Garten, wie Gartenhäuser, Zäune, Überdachungen, Gartenmöbel und Verkleidungen. Möchten Sie Ihre Douglasie beizen? Dann sind die Produkte von Moose Färg sehr geeignet. Wählen Sie eine deckende Beize (Moose F), eine halbtransparente Beize (Dimma) oder eine farblose, transparente Beize (Storuman Skydd).

Douglasienholz ist ein hartes europäisches Nadelholz mit offener Struktur. Es kann also immer noch schwinden und ausdehnen. Dies führt zu Haarrissen.

Durch die offene Struktur der Moose Färg Farbe kann das Holz weiter arbeiten, ohne dass die Farbe abblättert. Moose Färg bildet keinen Film auf dem Holz, sondern zieht wie eine Beize ins Holz, ein. Das Holz selbst kann weiterhin atmen. Dadurch hält das Holz länger und braucht nur wenig Pflege. Für die Behandlung von Douglasienholz ist Moose Färg eine ausgezeichnete Wahl.

Möchten Sie eine deckende Douglasien-Beize bestellen?

Douglasie streichen
Douglasienzaun gebeizt in Bohus Blå

Douglasie beizen oder streichen?

Die Begriffe Farbe und Beize werden oft vertauscht benutzt. Farbe ist ein Sammelbegriff für alle Arten von Flüssigkeiten, die einen Untergrund schützen und/oder eine schöne Farbe verleihen. Der Begriff Holzfarbe bezieht sich Spezifik auf die Farbsorten, die für die Anwendung auf Holz geeignet sind. Das kann sowohl eine glänzende Lackfarbe als auch eine Beize sein. Beize kennzeichnet sich dadurch, dass sie ins Holz einzieht. Die Produkte von Moose Färg ziehen ins Holz ein wie eine Beize, man könnte sie aber auch als Holzfarbe bezeichnen. Es gibt Ihrem Douglasienholz einen optimalen Schutz.

Die Vorteile von Moose Färg Douglasien-Beize

  • Feuchtigkeitsregulierend, wodurch das Douglasienholz weiterhin atmen kann.
  • Riecht angenehm und ist umweltfreundlich.
  • Die Farbe ist Lösungsmittelarm und wasserverdünnbar.
  • Hinterlässt keine Pinsel spuren.
  • Voll matt Farben
  • Pflege ohne Schmirgeln: nur reinigen und überstreichen.

Welche Farbe für Douglasienholz?

Douglasie beizen mit deckende Beize: Moose F

Moose F ist eine deckende Farbe, die Ihr Douglasienholz schützt und eine schöne Farbe verleiht. Moose F benötigt keine Grundierung und kann direkt aufs Holz aufgetragen werden. Die Farbe zieht ins Holz ein, wodurch die Holzstruktur schön sichtbar bleibt. Die Farbe hält in der Regel 5 Jahre und ist pflegeleicht. Schmirgeln ist für die Pflege nicht erforderlich. Eine beliebte Farbe für Douglasienholz ist Schwarz, diese Farbe nennen wir Vasa Svart (Tiefschwarz). Um Douglasienholz weiß zu streichen, wählen Sie Norrland Vit (Schneeweiß). Diese Farbe – auch deckende Beize genannt – ist auch in verschiedenen schwedischen Mattfarben erhältlich.

  • Falu RödSchwedisch Rot
  • Vasa SvartTiefschwarz
  • BlytungsgråBleigrau
  • Skiffer GråSchiefergrau
  • Kiruna GråPerlgrau
  • Visby BrunDunkelbraun
  • Skåne GulSchwedisch Gelb
  • Ljus GulHellgelb
  • Bohus BlåSchwedisch Blau
  • Ljus BlåHellblau
Alle Farben anzeigen »

Douglasie in Tünche (Wash): Dimma

Möchten Sie Ihr Douglasienholz so streichen, dass die Holzfarbe sichtbar bleibt? Dann empfehlen wir Dimma. Bei dieser halbtransparenten Farbe bleiben das Holz und die Holzfarbe teilweise sichtbar. Sie können sich für eine weiße Tünche entscheiden, aber auch eine graue oder eine Tünche in einer anderen Farbe gehört zu den Möglichkeiten.

Douglas white wash
Douglas hout white wash (Dimma Norrland Vit) – vorher und nacher.

Transparente Beize für Douglasienholz: Storuman Skydd

Sie können Douglasie mit einer transparenten Imprägnierung Storuman Skydd beizen. Skydd ist farblos, bringt die Holzstruktur hervor und verzögert die Vergrauung. Bitte beachten: Es ist vergleichbar mit einer Sonnenbrandschicht. Diese Behandlung sollte bei direkter Sonneneinstrahlung regelmäßig (1x im Jahr) wiederholt werden.

Douglasien Zaun beizen
Zaun aus Douglasie in transparenter Beize Storuman Skydd und die Tür in Moose F Bohus Blå

Tipp fürs Beizen von Douglasie

Wollen Sie Ihren Zaun, Überdachung oder Ihr Gartenhaus aus Douglasienholz streichen? Befolgen Sie die folgenden Schritte und Tipps, um ein dauerhaft schönes Ergebnis zu erzielen.

  1. Kurz stehen lassen

    Neues Douglasienholz wirkt immer noch. Es schwindet, dehnt sich und Harz kann austreten. Wenn Sie es im Baumarkt kaufen, dann wird Douglasienholz oft imprägniert. Es ist daher ratsam, Ihr Douglasienholz erst eine Weile stehenzulassen, denken Sie an einige Monate bis zu einem halben Jahr. Die Imprägnierung, die grünliche oder bräunliche Flecken verursachen können, können dann aus dem Holz treten. Harz können Sie mit einem scharfen Messer oder einem in Terpentin getränkten Tuch entfernen.

  2. Erste Schicht auftragen

    Moose F ist eine dampfoffene Farbe. Das bedeutet, dass das Holz weiterhin atmen kann und dass die Imprägnierung durch den Anstrich an die Luft abgegeben werden kann. Somit können Sie – anders als bei Farbsorten, die einen Film aufs Holz legen – direkt eine Schicht aufs Holz auftragen. Wir empfehlen, die zweite Schicht erst nach einem halben Jahr aufzutragen. Dann ist alle Imprägnierung und Harz aus dem Holz heraus und bekommen Sie langfristig ein schönes Ergebnis. Das braucht nicht, Sie können auch eine Weile warten und dann sofort zwei Schichten nacheinander auftragen.

  3. Holz reinigen/Entfetten und Aufrauen

    Reinige das Holz (z. B. mit der Bio-Holzseife Polarsken) und schmirgle es ein wenig grob, wenn es glatt ist.

  4. Streichen

    Verdünne die Farbe mit ein wenig Wasser und tragen Sie mit einem Blockpinsel aufs Holz auf. Sie können auch einen Farbsprüher oder eine Farbrolle benutzen.

  5. Trocknen

    Lassen die Farbe trocknen. Wie lange das dauert, ist von der Luftfeuchtigkeit und der Temperatur abhängig, liegt aber oft zwischen ein paar Stunden und einem Tag.

  6. Zweite Schicht

    Streiche die zweite Schicht, wenn die erste Schicht gut durchtrocknet ist. Nach zwei Schichten haben Sie wahrscheinlich ein deckendes Ergebnis.

Douglasienholz streichen oder beizen? Benutzen Sie Moose F. Holzfarbe

Douglasienzaun streichen
Grau gestrichener Douglasienzaun

Eigenschaften von Douglasienholz

Douglasienholz ist ein hartes europäisches Nadelholz mit einer höheren Dauerhaftigkeitsklasse als z. B. Fichte oder Kiefer. Douglasie enthält viel Tannin und Säfte, es wird daher empfohlen, das Holz vor der Verwendung gut trocknen zu lassen. Der Feuchtigkeitsgrad des Holzes sollte bei ca. 17,5 % liegen. Dies ist der Fall, wenn das Holz mehrere Monate gelagert wurde. Wenn Sie Ihre Douglasie beizen oder ölen wollen, beachten Sie dies bitte.

Douglasien-Beläge behandeln

Möchten Sie einen Douglasien-Belag behandeln, dann empfehlen wir Sie, Pansar zu benutzen. Pansar ist eine einzigartige zweistufige Behandlung für Holzbeläge und Terrassen. Pansar macht Ihre Douglasien-Beläge wasserabweisend, wodurch keine Schimmel oder Algen darin wachsen können. Es verlangsamt die Vergrauung und sorgt dafür, dass Ihr Belag weiterhin rutschfest bleibt.

Douglasienholz vergrauen

Die Vergrauung von Holz ist ein natürlicher Prozess, der unter dem Einfluss von Sauerstoff, Feuchtigkeit und Sonnenlicht stattfindet. Wenn Sie diesen natürlichen Prozess beschleunigen wollen, können Sie Gråning benutzen. Dieses Vergrauungsmittel reagiert mit dem Holz und ist daher nicht dasselbe wie eine Beize. Jede Holzart reagiert anders aufgrund des Tannin Anteils, den sie enthält. Eine Überdosierung ist unerwünscht, da das Holz grauer oder sogar schwärzer als gewünscht werden kann. Der Prozess ist nicht umkehrbar, daher ist es ratsam, ein Probestück auf Ihrem eigenen Holz zu machen. Frische Douglasie kann bei Überdosierung grün werden. Lassen Sie das Holz immer erst gründlich trocknen; dies kann mehrere Wochen dauern.

Holz vergrauen
Mit Gråning gealterter Gartenzaun aus Douglasie

Wenn Sie dem Holz ein graues Aussehen verleihen wollen, ohne es wirklich zu vergrauen, benutzen Sie Dimma in Kiruna Grå oder Skiffer Grå. Dies sind zwei Farbtöne grey wash die einen grauen Schleier auf Ihr Holz legen. Im Grunde ist das dasselbe wie das Beizen Ihrer Douglasie, nur mit ein vergrautes Aussehen.

Douglasie ölen

Wenn Sie Ihr Douglasienholz farblos behandeln wollen, können Sie sowohl unsere transparente Beize als auch unsere Holzöl wählen. Bästa Olja gereinigtes Leinöl dringt tief ins Holz ein, hebt die Maserung hervor und hinterlässt keinen Film. Der Vorteil beim Ölen von Douglasienholz besteht darin, dass das Öl tief ins Holz einzieht und daher einen längeren Schutz bietet. Bästa Olja konserviert Ihr Douglasienholz und schützt es vor Schimmel und Holzfäule. Bedenken Sie bitte, dass kein transparentes Produkt die Vergrauung des Holzes entgegenwirken kann. Die Sonne wird auf Dauer immer gewinnen, daran können wir nichts ändern.

Douglasie ölen
Douglasienveranda geölt mit Bästa Olja

Produkte zum Streichen und Beizen von Douglasienholz: