Home / Leinölseife: natürliche Holzseife mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Leinölseife: natürliche Holzseife mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Der Duft der schwedischen Sommersonne

Leinölseife ist ein Naturprodukt, das in Schweden zur Reinigung von Holzoberflächen benutzt wird. Holz wird vor dem Streichen zusätzlich mit Leinöl gepflegt. Ein umweltfreundliches, organisches Produkt, das traditionell für viele Verwendungszwecke bekannt ist.

Leinölseife kann für viele Dinge verwendet werden, darunter:

  • Als ökologischer Lackreiniger und Entfetter für zu streichendes Holz.
  • Als Holzseife, zur Reinigung von witterungsbedingt verschmutztem Holz.
  • Reinigung von Pinsel und Kleidung nach dem Streichen.
  • Holzböden einseifen.
  • Für verschiedene Reinigungsaufgaben im Innen- und Außenbereich, wie z. B. die Reinigung eines Holzbodens.
Leinölseife Holzseife Polarsken
Leinölseife Holzseife Polarsken

Lesen Sie weiter für eine Erklärung jeder Anwendung.

Unsere Produkte sind auf Lager und werden in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen geliefert. Bitte lesen Sie auch die Erfahrungen unserer bisherigen Kunden:

1. Ökologischer Lackreiniger auf Basis von Leinöl

Für ein gutes Ergebnis, reinigen Sie die Oberfläche am besten vor dem Streichen mit einem Lackreiniger. Damit die Farbe optimal haftet, ist es wichtig, Fett, Staub und Schmutz zu entfernen. Unterschätzen Sie diesen Schritt des Prozesses nicht. Es mag den Anschein haben, als ob die Farbe richtig haftet, aber wenn sich zwischen der Farbe und der Oberfläche immer noch Fett oder Schmutz befindet, kann dies Monate oder Jahre später sichtbar werden. Die Folge: Die Farbe beginnt abzublättern.

Daher ist ein guter Reiniger unerlässlich. Unsere Polarsken Leinölseife ist ein hochwirksamer Reiniger, der die Oberfläche gründlich entfettet. Das Reinigen mit Leinölseife Holzseife ist natürlicher und umweltschonender als die Verwendung von Lösungsmitteln wie Terpentin oder Waschbenzin. Leinölseife besteht aus verseiftem Leinöl und Wasser. Nur das! Kein Parfüm, keine synthetischen oder Allergenen Stoffe. Ganz natürlich.

Leinölseife eignet sich beispielsweise sehr gut zur Reinigung Ihres Gartenhauses. Die Seife entfernt Schmutz und hinterlässt eine dünne Leinölschicht, die die Oberfläche pflegt und die Verkrustung durch neuen Schmutz verhindert. Es bietet zusätzlichen Schutz und eine angenehme Oberfläche.

Lackreiniger: wie benutzt man das?

Mischen Sie einen Schuss Seife mit 3 Liter warmem Wasser. Nehmen Sie ein Mischungsverhältnis von 1:20 bis 1:40. Das ist etwa ein Eierbecher. Stellen Sie sicher, dass die Seife gut aufgelöst ist (einfach mischen). Bürsten oder spritzen Sie die Seifenlauge auf das Holz. Etwa 10 Minuten einwirken lassen und dann gründlich mit Wasser abspülen. Bei Bedarf einfach wiederholen.

Bei Algen- und Schimmelbefall etwas Chlorbleiche hinzugeben (achten Sie auf Ihre Kleidung). Wenn es schwarze Punkte gibt, sollten Sie ein stärkeres Mittel wie ein Svampdöd Reinigung und Vorbeugung in Betracht ziehen. Mailen Sie uns für eine persönliche Beratung. Anrufen geht auch.

Holz reinigen mit Leinölseife Lackreiniger
Leinölseife Polarsken wird unter anderem zum Reinigen von Holz vor dem Streichen verwendet

2. Holzseife zur Reinigung von Holzoberflächen

Polarksen Leinölseife eignet sich zur Reinigung und Behandlung aller Holzarten; rohes, imprägniertes, gehobeltes und sogar lackiertes Holz. Holz, das draußen gelassen wird, wird immer schmutzig, besonders nach der Wintersaison. Der Regen hinterlässt Schmutz; und Algen siedeln sich gerne auf nassem Holz an. Polarsken ist eine perfekte Holzseife, um Ihrem alten Holz (wieder) ein frisches und sauberes Aussehen zu verleihen.

Auch perfekt zum Reinigen von (Holz)Böden, lesen Sie weiter.

Holztisch Leinölseife Polarsken
Holztisch mit Polarsken Leinölseife gereinigt

Polarsken Leinölseife bestellen? Für Preise klicken Sie hier:


3. Reinigung von Pinseln und Kleidung

Polarsken eignet sich nicht nur hervorragend zum Reinigen von Pinseln, sondern auch zum Reinigen von Kleidung. Bitte beachten Sie: Sobald die Farbe in die Kleidung eingetrocknet ist, kann sie nicht mehr entfernt werden. Also, reinigen wenn die Farbe noch feucht ist.

Pinsel Reinigen: Mischen Sie die Seife mit Wasser. Die Seifenlösung mit der Hand in die Pinsel einmassieren und mit warmem Wasser gut ausspülen. Bei Bedarf wiederholen. Nehmen Sie ein Mischungsverhältnis von etwa 1:20 bis 1:40, das entspricht 1 Eierbecher Seife auf etwa 3 Liter Wasser. Wenn Sie Pinsel für den späteren Gebrauch (Monate oder Jahre) aufbewahren möchten, achten Sie darauf, sie zusätzlich mit Waschbenzin zu reinigen.

Kleidung reinigen: Flecken auf Textilien können Sie anfeuchten und beidseitig mit unverdünnter Seife einreiben. Lassen Sie es eine Weile einwirken und waschen Sie es dann für ein paar Stunden in der Waschmaschine.


4. Holz einseifen als Konservierung

Sie können die Seife auch zur Holzkonservierung verwenden. Zum Beispiel Innenmöbel und Holzböden. Das Holz bleicht etwas aus und bekommt einen sehr schönen Farbton. Ein mit 'såpat' geseifter Boden verleiht eine altmodische und natürliche Patina. Etwas vergleichbar mit White wash. Mit unserem Dimma semi-transparente wash (White wash) behält das Holz sein natürliches Aussehen. White wash erfordert mehr Pflege, aber das Ergebnis ist wunderschön.


5. Holzboden reinigen

Es entfernt nicht nur Schmutz, sondern bietet auch zusätzlichen Schutz und Pflege, indem es eine dünne Schicht Leinöl hinterlässt. Diese Schicht wirkt dann schmutzabweisend. Natürlich, einfach und effektiv. Ihr Boden wird nicht glänzen. Der angenehme Geruch sorgt für angenehmes Arbeiten.

Polarsken Leinölseife eignet sich nicht nur für Holzböden, sondern auch für poröse (Terrakotta, Sandstein) und nicht-poröse Steinböden (Granit, Keramik). Es reinigt und fügt eine zusätzliche Schutzschicht hinzu, wodurch eine angenehme Oberfläche entsteht.


Polarsken: natürlich fantastisch

Polarsken wird aus gereinigtem, sterilisiertem rohen Leinöl aus schwedische Anbau hergestellt. Leinöl wird aus den Samen des Flachses gepresst. Dies ist eine besondere Ernte, da jede Blume nur 1 Tag lang blüht! Glücklicherweise blühen die Blumen auf einem Feld nicht gleichzeitig und eine Pflanze kann mehrere Blüten haben. So kann man Ende März/Anfang April für ein paar Wochen auf eine wunderschöne lila Blumenwiese blicken.

Leinöl ist bekannt für seinen sehr hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (mehr als 60%). Dies wird auch als Omega-3-Öl bezeichnet. Durch die Reaktion des Öls mit Lauge entsteht eine Naturseife.

Naturseife

Ein reines Naturprodukt ohne Zusatzstoffe. Umweltfreundlich und biologisch abbaubar: der Duft der Sommersonne! Reine Holzseife ohne Parfümzusätze.

Die Reinigung mit Leinölseife ist natürlich sicherer als die Verwendung von Lösungsmitteln wie Terpentin. Außerdem ist es auch angenehmer als synthetische Produkte. Außerdem ist es vielseitig einsetzbar. Sie können zum Beispiel sogar eine kleine Menge Leinsamenseife mit Wasser mischen und auf Ihre Pflanzen sprühen, um kleine unerwünschte Lebewesen loszuwerden!

Blühende Leinsamen Linum usitatissimum (Flachs)
Blühende Leinsamen Linum usitatissimum (Flachs)

Rezept: Leinölseife selber machen

Für den echten Fan: So können Sie Leinölseife Holzseife auch selbst herstellen!

  • Leinöl – 40 Teile
  • Kalilut (Kaliumhydroxid)– 32 Teile
  • Destilliertes kochendes Wasser – 20 Teile (bis 100 Teile)
  • Konzentrierter Alkohol (99% Alkohol) – 8 Teile

Das Leinöl und die Lauge mischen und unter ständigem Rühren erhitzen. Lassen Sie die Masse leicht abkühlen und fügen Sie dann den Alkohol hinzu. Rühren Sie weiter bis eine homogene Masse entsteht und fügen Sie dann etwas Wasser hinzu, um die Masse wieder zu verflüssigen.


Häufig gestellte Fragen zu Leinölseife:

Wofür kann ich Leinölseife verwenden?

- Holz vor dem Streichen reinigen
- Reinigen von verschmutztem Holz, z. B. Gartenmöbel
- Sowohl Pinsel als auch Kleidung nach dem Streichen reinigen
- Reinigen von Holzböden, aber auch Stein- oder Kunststoffböden
- Holz einseifen, zum Beispiel Holzböden
- Für poröse (Terrakotta, Sandstein) und nicht-poröse Steinböden (Granit, Keramik)
- Verschiedene Reinigungsaufgaben im Innen- und Außenbereich

Ist Ihre Leinölseife eine Biologische/Naturseife?

Ja, unsere Leinölseife ist ein reines Naturprodukt, ohne Zusätze. Es ist umweltfreundlich und biologisch abbaubar, ohne Parfümzusätze. Die Leinölseife wird in Schweden aus schwedischem Leinöl hergestellt.

Wie wird Leinölseife hergestellt?

Leinöl ist ein ungesättigtes Öl, das aus Fettsäuren besteht. Durch die Reaktion des Öls mit Lauge entsteht eine Naturseife: Leinölseife.

Leinölseife bestellen?


Bewertungen Leinölseife:

Leinölseife Holzseife Polarsken
Leinölseife Lackreiniger Polarsken

Haben Sie fragen oder möchten Sie eine persönliche Beratung?

Antwort auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren oder telefonisch unter +31 6 55 333 165.

Lesen Sie auch alle unsere ausführlichen Farbberatungen oder sehen Sie sich unsere Anleitungsvideos an. Fragen Sie hier die kostenlose Farbkarte an.

gartenhaus rot streichen

Gartenhaus streichen | Farben & nachhaltige Farbberatung

Ein Gartenhaus oder Holzhütte besteht oft aus Fichte oder Kiefer, also Holzarten, die „leben“. Je nach Trockenheit, Temperatur oder Luftfeuchtigkeit schrumpft oder dehnt sich das Holz aus. Dies stellt hohe …

Lesen Sie weiter