Holzschutz aus Schweden: Holz schützen mit jahrhundertelanger Erfahrung

Moose Färg, der faire schwedische Holzschutz hat eine jahrhundertealte Geschichte.

Im schwedischen Klima muss das Holz viel aushalten. Moose Färg wurde durch diese Erfahrungen zu einem modernen Spitzenprodukt weiterentwickelt. Lösemittelfrei und mit Wasser verdünnbar lässt er sich ganz leicht auftragen. Moose Färg bildet keinen Film auf dem Holz, sondern zieht gut in das Holz ein. Dadurch blättert er nicht ab (wenn er richtig aufgetragen wurde. Lesen Sie mehr darüber bei: Anstrichtipps im Freien). Die matten Farben sorgen für einen besonders schönen Effekt. Sie können Moose F auf unbearbeitetem, gehobeltem Holz, aber auch auf imprägniertem Holz oder Holz, das bereits gebeizt oder angestrichen ist, verwenden.

Möchten Sie diesen Holzschutz bestellen? Klicken Sie bitte auf: Moose F

Holz schützen mit Moose Färg ist einfach, effektiv und langlebig.

Moose Färg Holzschutz wird immer in zwei Arbeitsschritten aufgetragen, einmal als Grundierung und einmal als Anstrich (bei stark aufsaugenden Untergründen kann ein dritter Anstrich erforderlich sein). Da Moose Färg Holzschutz matt ist, hinterlässt er keine sichtbaren Pinselspuren. Beim Bau eines Holzhauses muss das Holz an den später nicht mehr erreichbaren Seiten ordentlich gestrichen werden. Es ist viel praktischer, dies vor der Montage zu erledigen. Wenn das Haus fertiggestellt ist, muss die Außenseite noch einmal mit Moose Färg Holzschutz, der schwedischen, wasserführenden, umweltfreundlichen Farbe gestrichen werden.

Wenn der richtige Holzschutz gewählt wurde,

wird das Holz im Laufe der Jahre immer schöner. Moose Färg Holzschutz ist wie kein anderer in der Lage, Holz wirklich zum Leben zu erwecken. Mit Produkten, die die Farbe des Holzes beeinflussen und Holzschutzprodukten, die das Holz pflegen und atmen lassen. Im niederländischen Klima hält dieser Holzschutz ca. 5 Jahre lang. Die Wartung ist besonders einfach, denn Sie brauchen die Oberfläche nur vom Schmutz zu befreien (verwenden Sie dafür Moose Linsåpa). Schmirgeln ist nicht nötig, Sie können direkt eine neue Farbschicht auftragen. Danach haben Sie wieder für 5 – 7 Jahre Ruhe.

Holzschutz ohne toxische Substanzen wird natürlich bevorzugt.

Es gibt transparente oder deckende Farben. Viele Leute streichen ihr Haus selbst. Das gelingt mit dem Holzschutz von Moose Färg sehr gut. Er lässt sich einfach auftragen und auch in der Sonne angenehm verarbeiten (um einen Kunden zu zitieren: „Man wird davon nicht einmal bekifft“).

Holzschutz ohne toxische Substanzen wird natürlich bevorzugt. Der Holzschutz von Moose Färg ist eine umweltfreundliche Lösung ohne Lösungsmittel und natürlich ebenfalls bleifrei.

Auch das Innere eines Holzhauses wird in der Regel mit Moose Färg behandelt. Die Farbe bestimmen Sie natürlich selbst, aber unsere Berater geben Ihnen auch gerne eine Farbempfehlung.

Antwort auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne,schwedischer Farbenhandel Moose Farg wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Fragen Sie hier die kostenlose Farbkarte an.

Mehr Hinweise finden Sie auch in unser Anleitungsvideo