Holzbeize und Holzfarbe von Moose Färg

Moose Färg Holzbeize: Die Struktur Ihres Holzes bleibt erhalten

Sie suchen eine Holzbeize? Das Wort „Beizen“ wurde aus dem Altdeutschen abgeleitet und hat seinen Ursprung im Wort „Beißen“. Den Arbeitsvorgang des Beizens nannte man früher auch schlichtweg Holzfärberei. Und so bezeichnen es die Schweden auch heute noch gerne: Holzfarbe.

Die Aufgabe der Beize ist es rohes Holz zu veredeln und/oder einzufärben. Die Struktur bzw. Maserung des Holzes wird durch die Holzbeize nicht verwischt sondern bleibt gut sichtbar.

Bei der Behandlung der Oberfläche mit einer Holzbeize ist das Ziel in erster Linie oftmals die Veränderung des Farbtones, allerdings kann die Anwendung von Beize auch zum Schutz der Oberfläche gegen Schimmel dienen.

Moose Färg Beize bestellen? Klicken Sie hier bestellen

Die Beize von Moose Färg zieht tief ins Holz ein, bildet aber keine Schicht. Hierdurch entsteht auch kein Blättern oder es entstehen auch keine Risse in der Schicht. Tiefere kleine Beschädigungen können nachgefärbt werden ohne dass ein Farbunterschied entsteht.

Moose Färg Beize ist einfach aufzutragen, es lässt sich damit ganz einfach streichen und man erzielt einen langjährigen Erfolg. Obwohl die Schweden diese Holzbeize als Holzfarbe bezeichnen, ist die Verarbeitung und Auswirkung sehr vergleichbar mit deckender Holzbeize.

 

Holzbeize

Die Holzstruktur bleibt behalten

Das Auftragen haben wir für Sie in einem Video veranschaulicht:

Holzbeize wird nicht nur gerne im Außenbereich verwendet sondern auch im Innenbereich.

Beize wird gerne für die dekorative Bearbeitung von unbehandelten Holzoberflächen wie Türen und Möbelstücken verwendet. Gleichzeitig erzielt man mit ihr auch den schönen Nebeneffekt, dass die natürliche Ausstrahlung des Holzes erhalten bleibt.

Sie wollen noch weitere Vorbilder und Erfarungen von Kunden sehen?

Klicken Sie hier

Weitere beikommende Effekte sind zum Beispiel auch das man durch die Beize die harten Jahrringe im Holz betonen kann oder auch die Möglichkeit hat, mit der Beize Farbabweichungen auszugleichen.

Unsere Beize gibt es in vielen verschiedenen Farbtönen.

 

Fordern Sie unsere kostenlose Farbkarte an!

 

  • Falu RödSchwedisch RotFalu Röd
  • Vasa Svart TiefschwarzVasa Svart
  • BlytungssvartBleischwarzBlytungssvart
  • Skiffer GråSchiefergrauSkiffer Grå
  • Kiruna GråPerlgrauKiruna Grå
  • Visby BrunDunkelbraunVisby Brun
  • Skåne GulSchwedisch GelbSkåne Gul
  • Ljus GulHellgelbLjus Gul
  • Bohus BlåSchwedisch BlauBohus Blå
  • Ljus BlåHellblauLjus Blå

 

Alle schwedische Farben u.a. das Schwedenrot finden Sie hier:  schwedische Farben

 

 

 

  • Beize: Tipps für Behandlung und Holzauswahl

    Beize , Tipps  für Ihr Holz: Auswahl von Beize Es gibt viele Produkte um Holz zu schützen und konservieren. Moose Färg bietet eine sehr gute langlebige deckende Beize an: Beize …

    Lesen Sie weiter

  • Gebrauchsanleitung Holzfarbe Moose Färg

    Typ S: Naturfarbe ausschliesslich für alle Holzteile mit unbehandelter und rauher Oberfläche. Ideal für die Behandlung von fahlem und gebleichtem Holz. Typ F und RDM: Gleiche Farbe wie Typ S, …

    Lesen Sie weiter

  • Holz ergrauen (vergrauen)

    Gråning Holz Ergrauungsmittel Einige Holzarten ergrauen (oder vergrauen) sehr schön (z.B. Red Cedar). Das Ergrauen des Holzes ist ein natürlicher, stets fortschreitender Prozess, während dessen sich die zunächst schöne silbergraue …

    Lesen Sie weiter

  • Schwedenfarbe Holzfarbe Fassadenfarbe

    Fassadenfarbe schwedischer Farbenhandel

    Schwedenfarbe schwedische Holzfarbe Strapazierfähig, total matt und offenporig Traditionell wurden alle Häuser in Schwedenrot, einer einzigartigen Schwedenfarbe angestrichen. Heute steht eine moderne schwedische Holzfarbe in eine Vielfalt von Farbtöne zur …

    Lesen Sie weiter

Antwort auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne,schwedischer Farbenhandel Moose Farg wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren.

Fragen Sie hier die kostenlose Farbkarte an.

Mehr Hinweise finden Sie auch in unser Anleitungsvideo

Bewaren

Bewaren

Bewaren